Tipps

71 Tipps
Pages
Techniken und Tipps

Nimmt man beim Walking eine gute Haltung ein, so ist das gut für den Rücken. Dadurch hat Emmanuel Lassalle, Ultralangstreckengeher, sein Rückenleiden geheilt: " Nach einer Verletzung habe ich mit dem Walken angefangen, in einer Zeit, in der ich fast 4 Ischiasleiden pro Jahr hatte. Nach einigen Monaten waren diese Anfälle vorbei und sind jetzt nur noch eine weit zurückliegende Erinnerung ! "

Trainingspläne
remise_forme

Beim Walking ist die Fußbewegung immer mit der Armbewegung verknüpft. Jeanick Landormy, Trainer für Walker und Geher, bringt Ihnen in 6 Wochen die Armtechnik bei, die auf Ihre Schritte am besten abgestimmt ist. Walking für das Wohlbefinden oder für den Muskelaufbau am Oberkörper, jeder bewegt sich so, wie er mag !

Techniken und Tipps

Atmen, gehen… zwei so natürliche Verhaltensweisen, dass man oft vergisst, diese bewusst zu tun. Das richtige Atmen lernt man aber genauso wie das Gehen: durch Erfahrung. Hier lernen Sie, Ihre Atmung zu steuern, damit Sie sich beim Walking besser fühlen und Ihre Ausdauer steigern.

Techniken und Tipps

Zu Beginn des Walkingtrainings werden Sie oft Schmerzen an der Vorderseite Ihrer Beine spüren. Bei Schmerzen in Höhe der Schienbeine handelt es sich um eine Entzündung eines Muskels, der bei Walkingeinheiten stark beansprucht wird: der vordere Schienbeinmuskel. Keine Angst!

Techniken und Tipps

Ein Trainings-Tagebuch ist unentbehrlich, ganz gleich, ob es in Papierform oder mit Hilfe einer der vielen Sport-Apps geführt wird - so können Sie Ihr Walking-Training verfolgen und bleiben motiviert.

Vorteile des Walkings

Sport und Walken sind anerkannte Mittel, um den täglichen Stress besser bewältigen zu können. Für Ihr Wohlbefinden gibt es nichts besseres, als regelmäßig eine sanfte Sportart wie Walking zu betreiben . Eine ideale Sportart, um Ihre Stimmung zu heben. Sport und Stress, wie geht das?

Techniken und Tipps

Wo liegt der Unterschied zwischen einem einfachen Spaziergänger und einem Walker? Die Fußbewegung, die der erste unbewusst ausführt, wird bei dem zweiten genau kontrolliert. Beim Walken wird eine Bewegung ausgeführt, die Verletzungen verhindert und die Muskelarbeit optimiert. Hier wird gezeigt, wie Sie richtig walken.

Vorteile des Walkings

Charles Aisenberg ist Sportmediziner am INSEP, dem Staatlichen Institut für Sport, Gutachten und Leistung. Für ihn ist das Walking insbesondere für das Herz-Kreislaufsystem ein Segen. Wenn Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen wollen, zögern Sie nicht: Walken ist gut für das Herz und Ihre Gesundheit!

Techniken und Tipps

Dehnübungen sind bei einer kompletten Walking-Trainingseinheit unerlässlich. Mit ihnen sollen durch die bessere Blutversorgung die Muskeln gelockert werden. Diese Übungen lockern und verhindern Krämpfe und Verletzungen (Muskelrisse oder -zerrungen).

Trainingspläne

Sie möchten mit dem Sport beginnen oder das Training wieder starten, um eine bessere Kondition zu bekommen, und haben das Walken gewählt ? Dann ist es ein sehr guter Anfang, eine Stunde ohne Pause zu walken. Entdecken Sie mit Jeanick Landormy, Coach für Walking und Gehen, wie Sie dies in 8 Wochen schaffen.

Techniken und Tipps
marchesportive_newfeel_rester_motive

Motiviert zu bleiben ist der Schlüssel zum Erreichen der sportlichen Ziele. Manchmal wird das Anziehen der Laufschuhe jedoch aus Mangel an Zeit oder Lust zur Qual. Emmanuel Lassalle, Langstreckenläufer, rät folgendes, damit die Lust zu Laufen erhalten bleibt:

Rucksäcke & Gepäck

Wenn Sie für einige Tage in den Urlaub fahren oder auf Reisen gehen, ist die Standardgröße für einen kleinen Koffer 35 l. Aber was gehört hinein ? Wie packen Sie Ihre Sachen am besten in den Koffer ? Wird alles wieder mit zurückkommen ? All diese Fragen können Ihnen durch den Kopf gehen... Das Newfeel-Team hat ein Video erstellt, in dem alle Tipps unserer Fachleute für die Optimierung des Kofferinnenraums genannt werden !

HAUT DE PAGE