Vorstellungen bei Taschen und Reisegepäck: Info oder Augenwischerei?

(3)
Kommentar abgeben

Im Alltag und auf Reisen helfen uns Gepäckstücke beim Tragen und Transport unserer Sachen. Nun gibt es diese ja in unzähligen Formen, Materialien, Designs und Maßen.  Wie trifft man hier eine Auswahl, um Komfort und Style zu vereinen ? Stopp - keine Vermutungen mehr, das Newfeel-Team hat nach richtig und falsch sortiert, um Ihnen bei der Auswahl zu helfen !

Ein Hartschalenkoffer ist robuster als ein weicher Koffer: Richtig und falsch

Ein Hartschalen-Gepäckstück ist meistens mit einer Schale aus thermogeformtem Schaum oder Polycarbonat versehen, ein sehr leichtes und robustes Material, das die darin enthaltenen Sachen schützt. Die Außenhülle ist jedoch nicht vor eventuellen Kratzern geschützt, wie es bei weichen Koffern der Fall ist. Die Letztgenannten sind durch sehr leistungsstarke Stoffe wie Strenfit®, das im Labor auf Widerstandsfähigkeit und Verschleiß getestet wurde, auch sehr robust. Sie bieten aber eine geringere Schutzfunktion, weil sie z.B. leichter mit einem Cuttermesser geöffnet werden können. Zudem besitzt ein weicher Koffer Kompressionsgurte zur Stabilisierung des Kofferinhalts.

Ein guter Kompromiss ? Ein Koffer, der durch eine halbsteife thermogeformte Schale schützt und gleichzeitig elastisch ist, wie der Koffer Protect.

Ein Koffer im Handgepäckformat ist für alle Luftfahrtgesellschaften Handgepäck: Falsch

Das Handgepäckformat ist das Angstthema vieler Reisender; wer möchte gerne zwei Minuten, bevor er an Bord geht, von der Flughafenkontrolle gestoppt werden? Keine Panik, wir sind dazu da, Ihnen alles zu erklären. Zuerst einmal müssen Sie wissen, dass es eine von der IATA (International Air Transport Association) eingeführte Norm gibt, der ca. 250 Fluggesellschaften angehören.  Diese Norm nennt die Kriterien für Standard-Handgepäck; dieses darf maximal 56 x 45 x 25 cm inkl. Griffen und Rollen messen und ist auf max. 10 kg Gewicht beschränkt. Wir empfehlen Ihnen, nicht zu überladen, um die zulässige Tiefe von 25 cm nicht zu überschreiten !

Achten Sie vor allem darauf, vor einer Reise vorsichtshalber auf der Internetseite Ihrer Fluggesellschaft das genaue Maß für zulässiges Handgepäck nachzusehen. Werfen Sie insbesondere einen Blick darauf, ob Sie mit einer Low-Cost-Fluggesellschaft fliegen, die in Bezug auf die Maße für Handgepäck strenger und variabler sein kann !

Für einen robusten Rucksack muss man tief in die Tasche greifen: Falsch

Der Rucksack ist unumgänglich und man trägt ihn von klein auf auf dem Rücken! Früher war er nur Schülern vorbehalten, heute ist er in Mode gekommen und im Alltag sehr praktisch.

Denken Sie daran, die Garantie des Rucksacks und das Material zu beachten, denn sie können ein Beleg für die Stabilität sein. Es ist nicht notwendig, einen exorbitanten Preis hinzublättern, um einen robusten, farbigen Rucksack zu finden, Newfeel beweist dies nämlich mit seinem laborgetesteten Rucksack Abeona.

Man sollte den Koffer immer mit einem Schloss sichern: Richtig

Auch wenn es nicht in allen Ländern vorgeschrieben ist, empfehlen wir, den Koffer mit einem Vorhänge- oder Zahlenschloss zu sichern.

Wer in die USA reist, muss wissen, dass zwingend ein TSA-Schloss (Transportation Security Association) vorgeschrieben ist, eine Diebstahlsicherung mit der Besonderheit, dass sie ein zusätzliches Einheitsschloss besitzt, das von amerikanischen Zöllnern geöffnet werden kann, die das Recht haben, verdächtige Gepäckstücke zu durchsuchen.

Kofferrollen sind zerbrechlich und machen viel Lärm:  Richtig und Falsch

Kopfsteinpflaster, Rolltreppen des ÖPNV, Verladen, etc. Unser Koffer muss den Zufällen des Alltags standhalten, und manchmal können die Rollen das nicht...

Dennoch sind nicht alle Rollen zerbrechlich, und es ist möglich,  Koffer zu finden, bei denen die Garantie dies einschließt. Zudem ist es auch richtig, dass Rollenkoffer viel Lärm machen können.  Es gibt jedoch eine perfekte Kombination, um den Lärm zu ersticken: Die Kofferrollen müssen auf Kugellagern laufen und mit hochwertigem Gummi ummantelt sein.

Das waren unsere Informationen für Reisegepäck !

Gibt es noch weitere Vorstellungen, zu denen Sie Antworten des Newfeel-Planungsteams benötigen ?
Dann nutzen Sie die Kommentarfunktion zu diesem Artikel !

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vote
Bewertung abgeben
Vorteile des Walkings

Wir haben die wichtigsten Vorteile des täglichen Walkens in einem früheren Artikel (siehe hier) bereits beschrieben, und wenn Sie wieder zu unserem Blog zurückgekehrt sind, dann, weil wir Sie überzeugen konnten ;-).

(1)
Rucksäcke & Gepäck

Wenn Sie für einige Tage in den Urlaub fahren oder auf Reisen gehen, ist die Standardgröße für einen kleinen Koffer 35 l. Aber was gehört hinein ? Wie packen Sie Ihre Sachen am besten in den Koffer ? Wird alles wieder mit zurückkommen ? All diese Fragen können Ihnen durch den Kopf gehen... Das Newfeel-Team hat ein Video erstellt, in dem alle Tipps unserer Fachleute für die Optimierung des Kofferinnenraums genannt werden !

(3)
HAUT DE PAGE