Bleiben sie positiv : vergessen sie die acht ausreden, um sich vorm walken zu drücken !

(2)
Kommentar abgeben

Das Walken ist der perfekte Sport für körperliches und geistiges Wohlbefinden. Wenn Sie immer eine Ausrede finden, um die nächste Walkingeinheit auf morgen zu verschieben, sind Sie hier genau richtig. Wir haben überzeugende Gegenargumente, um die acht häufigsten Ausreden mit einer positiven Einstellung zu entkräften!

1 – Es ist zu kalt und/oder es regnet.

Das kommt schon mal vor. Aber mit geeigneter Kleidung sind Gehen und Nordic Walking auch bei Kälte und Regen problemlos möglich. Tragen Sie wasserdichte, atmungsaktive Sportbekleidung. Drei Schichten schützen vor Kälte. Wenn man sich gut aufwärmt, gewöhnt man sich schnell an die kalte Luft! Vor allem, wenn man an die Belohnung denkt, die einen zu Hause erwartet – zum Beispiel ein heißes Getränk oder ein entspannendes Bad.

2 – Ich bin müde.

Warten Sie nicht, bis Sie in Form sind, um sich zu bewegen: Erst durch das Walken kommt auch die Energie! Sie werden staunen, wie die Müdigkeit schwindet und Sie sich schon nach wenigen Minuten besser fühlen. Denken Sie daran, genug Wasser zu trinken: Müdigkeit ist häufig ein Zeichen von Dehydration. 

3 – Ich habe eine Erkältung.

Eine kleine Erkältung ist nicht angenehm, das stimmt. Trotzdem sollten Sie an die frische Luft gehen, allerdings ohne Leistungsdruck. Gehen Sie es stattdessen langsam an. Wenn Sie warm genug angezogen sind, ist eine Geheinheit an der frischen Luft ideal, um Ihre Abwehrkräfte zu stärken und sich besser zu fühlen !

4 – Es fängt an, langweilig zu werden...

Beginnen Sie, Ihre Gewohnheiten zu ändern. Wählen Sie eine andere Strecke, hören Sie während des Gehens oder Nordic Walkings Musik, ändern Sie den Rhythmus, suchen Sie sich einen Trainingspartner oder einen Verein: Es gibt viele Möglichkeiten, wieder mehr Spaß zu haben !

excuses_marcheur_motivation_marche_rapide_newfeel

5 – Ich habe zu viel zu tun.

Sie müssten mal wieder staubsaugen, haben schon viel zu viele Folgen Ihrer Lieblingsserie verpasst oder müssen dringend eine Präsentation für die Arbeit vorbereiten? Vergessen Sie trotzdem nicht, sich um Ihren Körper zu kümmern! Nehmen Sie sich jeden Tag 30 Minuten Zeit zum aktiven Gehen, um gesund, entspannt und konzentriert zu bleiben.

6 – Ich sehe keine Ergebnisse.

Sie lesen es überall: Walken hilft beim Abnehmen. Aber warum verlieren Sie noch Zeit, wenn Sie doch einfach eine Wunderdiät machen könnten? Die Wahrheit ist: Um langfristig abzunehmen, muss man auf seine Ernährung achten und Sport treiben, und die positive Wirkung des Walking ist nicht nur äußerlich, sondern auch im Inneren zu spüren!

7 – Es ist mir unangenehm, wenn andere mich beim Walken sehen.

Sie wissen selbst, dass nicht jeder Mensch ein Spitzensportler ist. Aber nach der Aktivität werden Sie sich so viel besser fühlen, dass Sie nur noch eines möchten: Gleich wieder von vorne anfangen. Wählen Sie sportliche Kleidung und Schuhe, in denen Sie sich wohl fühlen, und seien Sie stolz, dass Sie ein Geher oder Nordic Walker sind: Der Mensch ist zum Gehen geboren.

8 – Meine Füße/Schienbeine schmerzen.

Wenn Sie es nicht gewohnt sind, viel zu laufen, ist das anfangs normal. Sie müssen Muskeln aufbauen, um den Fuß richtig zu bewegen, und sich an die ungewohnte Belastung des Schienbeins gewöhnen. Tragen Sie hochwertiges Schuhwerk, und dehnen Sie sich ausgiebig. Der Erfolg wird nicht lange auf sich warten lassen !

Und was tun Sie, um motiviert zu bleiben?

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vote
Bewertung abgeben
Vorteile des Walkings

Sport und Walken sind anerkannte Mittel, um den täglichen Stress besser bewältigen zu können. Für Ihr Wohlbefinden gibt es nichts besseres, als regelmäßig eine sanfte Sportart wie Walking zu betreiben . Eine ideale Sportart, um Ihre Stimmung zu heben. Sport und Stress, wie geht das?

(1)
Vorteile des Walkings

Mediziner und Gesundheitsspezialisten sind sich einig: Power-Walking eignet sich hervorragend für alle, die abnehmen wollen: Beim Power-Walking verbrennen Ihre Muskeln Kalorien und gehen dabei an die Fettreserven. Aber wissen Sie, wie lange Sie walken sollten, um dauerhaft an Gewicht zu verlieren?

(2)
Schuhe
newfeel_chaussures_marche_sportive

Sportexperten sind der Auffassung, dass Walken "der idealen körperlichen Betätigung und Bewegungsform am nächsten kommt". Das Walken ist eine leicht erlernbare Sportart, die ganz nach individuellem Rhythmus und Motivation durchgeführt werden kann.

(6)
HAUT DE PAGE