4 gute Gründe, um 2016 mit dem sportlichen Walking zu beginnen

(1)
Kommentar abgeben

"Dieses Jahr werde ich auf jeden Fall Sport machen!". Hinter diesem guten Vorsatz für das neue Jahr verbergen sich zahlreiche Ziele: sich in Form bringen, die Gefühlslage verbessern, Gewicht verlieren, nachdem über die Weihnachtsfeiertage ausgiebig geschlemmt wurde. Hier bei Newfeel sind wir davon überzeugt, dass das sportliche Walking oder Nordic Walking die beste Sportart ist, um all diese Ziele zu erreichen. Warum?

1 – Weil es sich um einen einfachen und zwanglosen Sport handelt

Am 31. Dezember passiert immer das Gleiche: Wir wären gerne sportlicher, glauben, Berge versetzen und über uns hinauswachsen zu können. Das sportliche Walking ist die natürlichste aller sportlichen Aktivitäten, für alle zugänglich und überall ausführbar. Dieser einfache Sport ist ideal, um die eigenen sportlichen Vorsätze zu verwirklichen und endlich wieder in Form zu kommen!

  • Bleiben Sie motiviert: Einen Vorsatz umsetzen heißt, sich auf etwas einzulassen. Die goldene Regel für den Erfolg lautet Regelmäßigkeit. Besser man plant mehrere kurze Trainingseinheiten pro Woche als ein zu intensives Programm. Aus einer Laune heraus, mutet man sich schnell zu viel zu. 

> Folgeseite

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vote
Bewertung abgeben
HAUT DE PAGE