3 Faktoren, die den Gewichtsverlust beim Power Walking beeinflussen

(3)
Kommentar abgeben

Das sportliche Walking, Power oder Nordic Walking, ist eine ideale Sportart zur Gewichtsabnahme und wird oft ausgeübt, um seine Figur zu verbessern. Tatsächlich kann man mit diesem Ausdauersport leicht zu seinem Idealgewicht zurückfinden und dieses halten. Aber wir nehmen nicht alle auf die gleiche Art und Weise ab und erst recht nicht im gleichen Tempo! Die folgenden 3 Faktoren haben einen direkten Einfluss auf den Kalorienverbrauch bei jeder Trainingseinheit.

1 - Die Dauer der Trainingseinheit: Je mehr man läuft, desto mehr Kalorien werden verbrannt!

Je länger die Anstrengung anhält, desto mehr beziehen Ihre Muskeln Energie aus Fetten, um Sie vorwärts zu bringen. Walking ist eine Ausdauersportart, bei der es wichtiger ist, die Anstrengung zu halten als schnell zu laufen - vor allem, wenn Sie Gewicht verlieren möchten.

Bei körperlicher Anstrengung schöpft der Organismus aus zwei Energiequellen: Zucker (Kohlenhydrate) und Fette (Lipide). Zu Beginn der Trainingseinheit verbrennt der Körper Zucker, um die Muskeln anzutreiben, danach das Körperfett, unsere größte Energiequelle.

Um durch Power Walking effizient abzunehmen, sollten Ihre Trainingseinheiten über 30 Minuten liegen, denn ab diesem Moment greifen die Muskeln auf die Fettreserven zurück.

2 - Die Laufgeschwindigkeit: erhöhter Kalorienverbrauch durch die richtige Technik!

Je schneller sie langanhaltend gehen, desto mehr Energie verlangen die beim Power Walking beteiligten Muskeln. Wie viele Kalorien man durch 1 Stunde Walking verbraucht, hängt von der Laufgeschwindigkeit ab:

  • Bei 5km/h, 240 verbrauchte Kalorien
  • Bei 6km/h, 300 verbrauchte Kalorien
  • Bei 7,5km/h, 380 verbrauchte Kalorien

(Achtung: Diese Zahlen dienen lediglich als Anhaltspunkt und können je nach Person variieren.)

perte_poids_marche_sportive_newfeel

Um schneller zu gehen, sollten Sie alle Techniken des Power Walkings beherrschen: das richtige Abrollen des Fußes und die richtige Armbewegung. Mit diesen Techniken beanspruchen Sie alle Körpermuskeln noch intensiver - von den Füßen bis zum Kopf.

3 - Der Basis-Energiebedarf!

Dabei handelt es sich um den sogenannten "Grundumsatz". Je nach Gewicht, Alter und Größe hat der menschliche Körper einen unterschiedlichen Bedarf an Energie, um die lebensnotwendigen Funktionen zu erfüllen, und verbraucht daher mehr oder weniger Energie.

"Bei einem oder zwei Kilo Übergewicht ist keine strikte Diät notwendig. Eine gute Balance zwischen gesunder Ernährung und regelmäßigem Walking-Training ist eine ausgezeichnete Lösung. " -Dr. Bacquaert, IRBMS (Forschungsinstitut für Wohlbefinden, Medizin und gesunden Sport).

Power Walking beansprucht alle Muskeln und hat daher eine positive Wirkung auf Ihre Muskelmasse: Sie bauen Ihre Muskeln auf, die viel Energie verlangen, und verbrennen daher mehr Kalorien - selbst im Ruhezustand! Man spricht dann von einer Erhöhung Ihres "Grundumsatzes".

Durch die Dauer Ihrer Trainingseinheiten, Ihre Walking-Geschwindigkeit und die Erhöhung des Basisbedarfs Ihres Körpers durch Power Walking können Sie Ihr Körpergewicht effizient und dauerhaft reduzieren. Bringen Sie Ihren Körper in Bewegung und Ihre Figur in Form!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vote
Bewertung abgeben
Vorteile des Walkings

Mediziner und Gesundheitsspezialisten sind sich einig: Power-Walking eignet sich hervorragend für alle, die abnehmen wollen: Beim Power-Walking verbrennen Ihre Muskeln Kalorien und gehen dabei an die Fettreserven. Aber wissen Sie, wie lange Sie walken sollten, um dauerhaft an Gewicht zu verlieren?

(1)
Vorteile des Walkings
marche_sportive_regime_newfeel

Sie möchten Gewicht verlieren, um gesünder zu leben ? Wenn Sie regelmäßig trainieren, ist Power-Walking das richtige Mittel, um demotivierende Diäten zu vermeiden und in Schwung zu kommen. Für den Sportmediziner Charles Aisenberg ist das besser für die Gesundheit !

(1)
Trainingspläne

Jeanick Landormy, Coach für Fitnesstraining durch Walking und Coach für Geher bietet Ihnen an, innerhalb von 8 Wochen Walkingtraining einige Kilos zu verlieren. Zusammen mit den Ratschlägen von Marie, einer Ernährungsberaterin bei Aptonia, werden Sie Ihr Trainingsprogramm kennenlernen, um Gewicht zu reduzieren !

(1)
HAUT DE PAGE